1. Spieltag AK 30 Damen in Treudelberg

Das erste Wettspiel der AK 30(ehemals AK 35-Jungsenioren) führte uns an diesem letzten Aprilwochenende nach Treudelberg mit einer frühen Startzeit, da nach uns die Herren spielten.

Mit besten Wünschen für ein erfolgreiches Spiel, einer Rundenerpflegung, danke dafür, starteten die Teams der Gastgeber Treudelberg, dem HGC, Hittfeld, Holm und der Wendlohe. Es war ein wirkliches Aprilwetter, denn es war von allem etwas dabei. Sonne, Wolken, plötzlich stark zunehmender starker Regen mit eisiger Kälte und Wind. Dieses Wechselbad führte sicherlich dazu, dass nicht nur bei mir das Spiel zum Teil anders als erwartet verlief.

Für uns starteten Christine Donath, Stephanie Burschberg, Wiebke Voss und Ulrike Denkner. Mit den drei besten Ergebnissen von 86, 85 und 83 Schlägen erkämpften wir hinter sehr starken Spielerinnen des HGC in unserer Gruppe Platz 2, gefolgt von Holm, Treudelberg und Hittfeld.

Da dies erst der Saisonauftakt war, werden wir es als Motivation sehen, uns weiter nach vorne zu kämpfen. Auch wenn wir wissen, dass weitere 5 Mannschaften am Wettbewerb teilnehmen.

Ulrike Denkner
Kapitänin