Deutsche Einzelmeisterschaften AK 50/65 in Aachen

In der Altersklasse 65 war Karlheinz Noldt eine Klasse für sich.
Mit Runden von 73/70/75 bei Par 72 spielte er die Konkurrenz in Grund und Boden und siegte mit  8 Schlägen Vorsprung.

In der Altersklasse 50 lag Kai Roggenbau nach der zweiten Runden mit 73 und 76 Schlägen nur zwei Schläge hinter dem Führenden Martin Birkholz auf Bronzekurs.  Am Sonntag reichte eine 78 dann zu Platz 6.

Ausführliche Berichte folgen.

Wir gratulieren beiden Spieler zu diesen tollen Erfolgen.

ST
22.05.17