Internationale Amateur Meisterschaft AK 50

Karlheinz Noldt

Kai Roggenbau

Karlheinz Noldt und Kai Roggenbau waren die einzigen Teilnehmer des GC Hamburg Wendlohe an der IAM 2017 im Mittelrheinischen Golf Club Bad Ems - Ziel war es, sich für das Trainingslager der Senioren Nationalmannschaft in Malmö/Schweden oder, darüber hinaus, für die Europäische Mannschaftsmeisterschaft an gleicher Stelle zu qualifizieren.

Um es vorweg zu nehmen: gelungen ist es nur Karlheinz Noldt mit Runden von 76 - 77 und 72 und einem 7. Platz im Endklassement. Zusammen mit seinen Punkten aus dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft AK 65 belegt er einen ausgezeichneten 2. Platz in der Deutschen Rangliste. Damit ist er direkt qualifiziert für die EMM in Schweden.
Bei Kai Roggenbau lief es an den ersten beiden Tagen mit 80 und 77 Schlägen zwar nicht so gut wie bei der Deutschen Meisterschaft in Aachen, wo er bekanntermaßen im letzten Flight spielte. Dennoch waren die Resultate relativ gut, so dass er in Schlagdistanz zu den Top 10 Plätzen lag. Leider gelang ihm am Finaltag nur eine 80, mit der alle Hoffnungen auf eine Teilnahme in Schweden begraben wurden.

Jetzt aber steht erst einmal die Hamburger Mannschafts-Meisterschaft im Hamburger Golfclub als Aufgabe an. Hier gehen wir als Titelverteidiger an den Start und Trainer Stuart McGregor setzt auf Noldt und Roggenbau.

Wir gratulieren Karlheinz Noldt und Kai Roggenbau zu dieser großartigen Leistung!

KN/CL
04.07.17