3. DGL-Spieltag Herrenmannschaft

Der dritte Spieltag der Herrenmannschaft in der Regionalliga liegt nun hinter uns. Im schönen GC Lohersand traten die Herren gegen den GC Hamburg-Walddörfer, Hamburg-Holm, Jersbek und die Gastgeber aus Lohersand an.

Nachdem die Herrenmannschaft den zweiten Spieltag in Holm mit einer souveränen Leistung gewinnen konnte, war es diesmal wieder unsere Mission, die Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Bei optimalen Bedingungen mussten wir jedoch feststellen, dass der Golfsport, insbesondere der Erfolg in diesem, nur bedingt planbar ist. Nach den Einzeln am Vormittag trat eine erste Ernüchterung ein, lagen wir nur auf dem dritten Platz hinter Holm und Walddörfer. Gegen den dritten Platz spricht erstmal nichts, nur leider waren Platz 1 und 2 doch mit einem recht großen Abstand in den Vierern nur durch hervorragende Leistungen noch zu erklimmen. Ein hochgestecktes Ziel, das am Ende, trotz teilweiser sehr guter Ergebnisse nicht erreicht werden konnte. So ist eben der Golfsport, an Tagen mit widrigen Bedingungen wie zum Beispiel in Holm spielten die Herren souverän auf, und an Tagen wie dem vergangenen Sonntag bei besten Bedingungen will es einfach nicht so klappen, wie man es sich vorgenommen hat. All die Enttäuschung über den dritten Platz am Ende, täuschen nicht darüber hinweg, dass jeder Einzelne bis zum Ende alles für die Mannschaft und die Wendlohe gegeben hat.

Jetzt stehen noch zwei Spieltage aus, am 21.07. der Heimspieltag auf der Wendlohe und sodann am 04.08. das Finale in Jersbek, denen unsere volle Konzentration gilt. Die Vorbereitungen laufen, um im Endspurt der Saison vielleicht doch noch das (fast) unmögliche zu erreichen: einen Aufstieg in die 2. Bundesliga. Wenn Sie uns hierzu unterstützen und anfeuern wollen, sind Sie, liebe Mitglieder, hierzu jederzeit herzlich eingeladen. Seien Sie sicher, wir freuen uns über jedes Mitglied, dass uns am Fairwayrand seine Unterstützung zeigt.
ML
26.06.19