AK 16 Jungen: Silbermedaille bei den HMM

Am vergangenen Wochenende wurden die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften der Jungen in Hittfeld ausgespielt. Im Halbfinale hatten wir mit dem GC Pinnau einen Gegner, der in der Hauptrunde noch deutlich mit 60 Schlägen hinter uns lag. Aber wie beim Pokal im Fußball hat eben auch ein Matchplay seine eigenen Gesetze – es wurde ein sehr enger 3:2 Sieg, beim dem buchstäblich bis zum letzten Putt gezittert werden musste.

Sonntag: Finale gegen Falkenstein – Dauerregen bei 14 Grad. Vierer verloren, 1. Einzel 5:4 gewonnen, 2. und 3. Einzel, ein up and down bis zum letzten Loch, aber dann doch mit 2:1 und 1 auf verloren. Da half leider auch der Sieg im letzten Einzel nichts mehr, wir wurden Silbermedaillengewinner und sind stolz darauf, diese Vizemeisterschaft für unseren Club errungen zu haben.

Ein ganz großes Dankeschön an das Trainerteam mit Andy, Flo und auch Leon, für ihre tolle Arbeit in diesem Jahr und insbesondere auch für die professionelle Vorbereitung auf dieses Turnier!

HH