AK 18 Jungen – 3. Spieltag

Mit einem tollen Tagessieg in Ahrensburg haben sich die Jungen der AK18 auf den zweiten Platz für das Final 4 in Hittfeld vorgearbeitet.

Bester Spieler war Mikkel, der sich um 7 Schläge unterspielte und eine blitzsaubere 73 bei Par 71 spielte. Basti spielte mit 75 Schlägen sein Handicap und Louis rundete mit einer 81 das tolle Gesamtergebnis ab.

Die konsequente Jugendarbeit von Andy und Leon trägt Früchte und lässt hoffen, dass sich hier etwas Großes für die kommenden Jahre entwickelt.

Am 17.08. kommt es nun am letzten Spieltag auf der Wendlohe zum Showdown.

25.06.2019
ST