AK 65 Herren: Bronzemedaille bei der HMM

Am 3. und 4. September fanden auf der sehr schönen und gepflegten Anlage des GC Buchholz-Nordheide die im Lochspielmodus ausgetragenen HMM statt.

Obwohl unsere Mannschaft ersatzgeschwächt ohne Karlheinz Noldt antreten musste, konnte sie das Halbfinale gegen Falkenstein mit 2,5 : 2,5 vollkommen ausgeglichen gestalten. Erst im Stechen konnte die Mannschaft des Hamburger GC die Partie für sich entscheiden.

Im kleinen Finale setzte sich unsere Mannschaft gegen die Pinnau durch und errang die Bronzemedaille.

Wir bedanken uns beim GC Buchholz-Nordheide für die Gastfreundschaft und gratulieren der Mannschaft des Hamburger GC zur Hamburger Meisterschaft!

MZ
05.09.2019