AK 65 Herren setzen Erfolgsserie fort

Auf der wunderschönen Anlage des GC Hamburg-Walddörfer, dem wir für seine angenehme und großzügige Gastfreundschaft danken, hat der norddeutsche Extremsommer seine Spuren hinterlassen: teilweise sehr trockene und damit harte Fairways, nicht nachgewachsene Divots, in denen der Ball ‚ruhte‘ etc. - also insgesamt schwierig zu spielen.

Diese nicht ganz einfachen Platzverhältnisse führten zu Scores, die man bei eigentlich optimalen Wetterbedingungen etwas niedriger hätte erwarten können.
Unsere Mannschaft ging an diesem vierten Spieltag zum vierten Mal in Folge als Tagessieger vom Platz. Hervorzuheben ist eine sehr gute 79 von Zeljko Ninic, der damit das tagesbeste Einzelergebnis aller fünf Mannschaften erzielte.

Unsere sportlichen Ziele, das Erreichen der Final 4 zur Ermittlung des Hamburger Mannschaftsmeisters sowie die Qualifikation für die Teilnahme an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (beides im September) sind somit schon vor dem fünften und letzten Spieltag de facto erreicht.

MZ
04.07.2018