Final 4 HMM

Am 25./26.08.2018 wurden die Final 4 der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften der Damen und Herren AK 50 im GC Hamburg Walddörfer gespielt. Es qualifizierten sich in der AK 50 der Damen die Mannschaften Wendlohe, HGC, Hittfeld und Walddörfer. Gespielt wurden am Samstag vier Einzel, am Sonntag folgten zwei Vierer und vier Einzel jeweils im Lochwettspiel.

Für die Wendlohe spielten Andrea Pflugmacher, Tini Donath, Gaby Reisgen und Ulrike Denkner. Ersatzspieler waren Wiebke Voss, Birgit Weber und Thekla Andersen.

Am Samstag traten wir gegen Hamburg Walddörfer an und siegten im Stechen, so dass wir am Sonntag gegen den GC Hittfeld in den Vierern 1:1 spielten und in den Einzeln die Hittfelder erfolgreich schlagen konnten. Der Platz stellte uns vor einige Herausforderungen, da auch hier die Spuren der Sommerdürre und des Pilzbefalls auf dem Grün deutlich sichtbar waren.

Wir erkämpften uns den 1. Platz in der Jahreswertung der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2018, wie auch unsere Herren, die im Stechen überzeugen konnten. Platz 3 der Damen belegte der GC Hamburg Walddörfer, letzter wurde der HGC.

Gratulation dem gesamten Team, allen Mannschaften und Dank dem Golfclub Hamburg Walddörfer für die Ausrichtung der Wettspiele in diesem Jahr. Nicht nur die Mannschaften der AK 50 waren erfolgreich. Die Damen der AK 30 erkämpften Silber und die Herren dieser Altersklasse ebenfalls Gold. Was für ein erfolgreiches Jahresergebnis.

Vor uns allen liegen die Clubmeisterschaften, auf die wir uns sehr freuen und schon fast den Saisonabschluss einläuten.

Ulrike Denkner

Kapitän