Hamburger Einzelmeister AK 30

Aus Kreisen der AK 30 Herrenmannschaft können wir an dieser Stelle gleich einen doppelten Erfolg vermelden.

Nicht nur ist es unserem Philip Drees bei den diesjährigen Hamburger Einzelmeisterschaften (HEM) im Golfclub Hamburg-Treudelberg gelungen, nach einer starken Par Runde als Auftakt in den zweitätigen Wettkampf zu starten, sondern auch am Finaltag mit einer noch stärkeren 67er Runde (5 unter Par) zu glänzen und sich damit souverän den Einzelmeistertitel zu sichern.

Es ist zudem unserer Mannschaft mit Alexander Dening, Christopher Koch, Clemens Walter, Mats Jessen, Michael Specht, Moritz-Alexander Lebrecht und Philip Drees im turbulenten Corona-Jahr erneut gelungen, die Hamburger Mannschaftsmeisterschaft AK 30 zum dritten Mal in Folge zu gewinnen. In zwei spannenden und teilweise nervenzehrenden Matches gegen den Golfclub Hamburg-Ahrensburg im Halbfinale und gegen den Golfclub Hamburg-Treudelberg im Finale hat unsere Mannschaft rund um unseren Trainer Stuart McGregor und Kapitän Kai Witte Nervenstärke, Kampfgeist und nicht zuletzt spielstarkes Golf auch unter hohem Druck abgeliefert. Der Mannschaftsmeistertitel 2020 der Herrenmannschaft AK 30 bildet den sportlichen Abschluss der diesjährigen, chaotischen Saison.

Wir freuen uns auf 2021 und wünschen Ihnen, liebe Mitglieder, eine schöne Restsaison!

M.-A. Lebrecht
05.10.2020