Im 4.Jahr in Folge sind AK 65 Herren Sieger der Liga 1

Am letzten Liga-Spieltag dieser Saison im GC an der Pinnau erreichte unsere ersatzgeschwächte Mannschaft (Karlheinz Noldt fiel leider krankheitsbedingt aus) einen guten 2. Platz in der Tageswertung. Besonders erwähnenswert ist eine sehr gute 79, mit der Zeljko Ninic an diesem letzten Spieltag den geteilten 1. Platz belegte.

Damit wurde auch in dieser Saison die AK 65-Herrenmannschaft im 4. Jahr in Folge, also seit Gründung der Liga, mit 30 Schlägen über CR Vorsprung klarer Sieger der Liga 1.

Mit dieser hervorragenden Platzierung (besser geht es nicht!) spielen wir mit unseren Mitbewerbern Falkenstein, Pinnau und Ahrensburg bei den Final 4 am 3./4. September in Buchholz um die Hamburger Mannschaftsmeisterschaft – als Titelverteidiger treten wir im Lochspielmodus zunächst gegen Falkenstein an.

Die Qualifikation für die Teilnahme an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften – nur die beiden besten Mannschaften des Nordraums sind qualifiziert - ist noch nicht entschieden, da in Schleswig-Holstein noch 2 Ligaspiele zu absolvieren sind.

MZ
07.08.2019