Winterspielbetrieb

Der Golfplatz kann witterungsbedingt gesperrt werden. Über Sperrungen informieren wir Sie tagesaktuell unter „Aktuelles“ auf unserer Homepage. Bei temporärem Bodenfrost und/oder Raureif ist der Platz grundsätzlich gesperrt.

Ab sofort wird nur noch von Rot und Gelb abgeschlagen.

Je nach Nutzungsintensität werden wir die Abschläge sukzessive auf Matten/Winterabschläge verlegen, um Schäden auf den Abschlägen zu vermeiden. Bis dahin ist es Pflicht, auf ALLEN Abschlägen aufzuteen.

Da bereits jetzt schon durch die Nutzung von Carts Schäden entstehen, bitten wir Sie, möglichst ohne Cart zu spielen. Ab 5.11.2018 ist die Nutzung von Carts dann offiziell verboten.

Trolleys können noch solange benutzt werden wie die Witterungsverhältnisse trocken bleiben. Hierzu werden wir Sie gesondert weiter informieren und Ihnen mitteilen, ab wann wieder auf Tragebags umgestellt werden muss. Bitte rechnen Sie bei verstärktem Niederschlag auch kurzfristig mit dieser Umstellung.

Auch in diesem Winter möchten wir Ihnen zur Schonung der Fairways Matten zur Verfügung stellen. Diese werden wir ab dem 12.11.2018 an den Abschlägen A1,
B1 und C1 in entsprechenden Behältern bereithalten. Da diese Matten der Schonung dienen sollen, dürfen alle Schläge auf den Fairways ausschließlich von den Matten ausgeführt werden. Die Umstellung auf Wintergrüns ist abhängig vom weiteren Witterungsverlauf. Wir sind bestrebt, solange wie möglich für Sie die Sommergrüns offen zu halten. Über die Umstellung auf Wintergrüns werden wir Sie gesondert informieren.

Die Driving-Range bleibt geöffnet.  Es wird ab sofort ausschließlich von Matten abgeschlagen, alle anderen Abschläge sind gesperrt.

Caddyhalle: Herr Aarab El Mellouki ist in seinem wohlverdienten Urlaub. Die Caddyhalle kann mit dem Mitgliedsausweis betreten werden.  

Hamburg, den 1. November 2018