Herrennachmittag 2018

Die Saison 2018 bescherte uns ideale Spielbedingungen, die wir vermutlich so bald nicht wieder erleben werden. Mit nur einer Ausnahme fanden alle Spiele bei gutem bis sehr gutem Wetter statt. Zwischen dem 25. April und dem 24. Oktober fanden 20 Wertungsspiele so wie jeweils in Ahrensburg das Spiel um den 4-Club Pokal und das Freundschaftsspiel mit Ahrensburg statt. Leider konnten unsere dort angetretenen Mannschaften die Pokale nicht verteidigen – Anreiz genug um sie uns 2019 zurückzuholen! Die durchschnittliche Beteiligung lag bei 45 Spielern. Drei Leistungen verdienen besondere Erwähnung:

  • 41 Bruttopunke, also 5 unter Par durch Arne Gebhardt am 10.10.2018
  • Ein hole-in-one (endlich einmal wieder auf dem Herrennachmittag!) am 29.8.2018 auf der A7 durch Prof.Dr. Karl Bohuslavizki
  • Und nicht zuletzt 20 Teilnahmen durch Siegfried Hilbig. Respekt.

Gewinner und Platzierte

Herren - Jahreswertung (brutto)

1. Arne Gebhardt
2. Dr. Marc Weidner (DPA)
3. Marc Riewe
4. Christoph Deneke
5. Stephen Chmielewski (DPA)

Herren - Jahreswertung (netto) - Wednesday Cup

1. Wolfgang Jahn
2. Rolf Diercks
3. Benjamin Rebien
4. Michael Specht
5. Siegfried Hilbig

Herrenmannschaft - Jahreswertung (brutto)

1. Miles Jonathan Jolly

Saisonabschluss (netto) - Villiera-Cup
1. Hanno Pfannkuch

Meiste Teilnahmen
1. Siegfried Hilbig