AK 65 Herren: Saisonziele erreicht

Am letzten Spieltag waren wir zu Gast auf dem sehr schön umgestalteten Platz des GC Hamburg-Ahrensburg. Die bereits persönlich ausgesprochenen Glückwünsche an unsere Ahrensburger Freunde, wiederholen wir an dieser Stelle sehr gern.

Die extreme Hitze – unsere Gastgeber versorgten uns mit allem, was erforderlich war, incl. eisgekühlter Handtücher – hinderte unsere Mannschaft nicht, wie an allen bisherigen Spieltagen als deutlicher Tagessieger vom Platz zu gehen. Hierbei konnte Karlheinz mit einer 73 (wieder einmal) das mit Abstand beste Tagesergebnis erzielen.

Damit hat unsere Mannschaft beide sportliche Ziele dieser Saison erreicht: mit 118 Schlägen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten, Ahrensburg, sind wir Sieger der 1. Liga und spielen am 4./5. September im GC Walddörfer mit Ahrensburg, Holm und Pinnau um die Hamburger Mannschaftsmeisterschaft. Und obwohl die Schleswig-Holsteiner Mannschaften noch einen Spieltag vor sich haben, sind wir darüber hinaus für die Teilnahme an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 22./23. September in Bad Griesbach bereits qualifiziert (nur die besten zwei Mannschaften aus den drei norddeutschen Verbänden qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft).

Es macht einfach allen Spaß, in einer Mannschaft zu spielen, die es versteht, Leistung und Teamgeist so erfolgreich miteinander zu verbinden.

Last but not least: Dank auch an Andy für seine wertvolle Unterstützung während der gesamten Ligasaison.

MZ
14.08.2018