IAM AK50 - Karlheinz Noldt belegt einen sehr guten 7. Platz!

Bei den German International Seniors in Bad Ems belegt Karlheinz Noldt einen sehr guten 7. Platz.  Am ersten Tag gingen 71 Teilnehmer an den ersten Abschlag, wovon nur 40 Spieler den Cut nach der zweiten Runde schafften. Zum Teil wurden 60° Grad Celsius in der Sonne gemessen (Thermometer am Clubhaus), weshalb die Turnierorganisation einen tollen Service angeboten hat. Es wurden mit  Carts kalte Getränke auf dem Platz verteilt, was die hohen Temperaturen auf einem stark hügeligen Platz erträglicher gemacht haben. Interessante Zahl am Rande: Es wurden 1.200 Flaschen Wasser gesponsert, leider hielten diese nur bis Tag zwei.

Karlheinz Noldt wurde für das Turnier auch in die deutsche Nationalmannschaft berufen und konnte mit dem Team Deutschland in der Nationenwertung die Silbermedaille holen. Das Team setzte sich aus Klaus Dittrich, Hans-Günter Reiter und Karlheinz Noldt zusammen.

Die Einzelergebnisse finden Sie hier.

Der Golf-Club Hamburg Wendlohe gratuliert Karlheinz Noldt zu dieser starken Leistung.
 
 

DS
06.07.2015