Kristina Viktoria Segelke Hamburger Vizemeisterin der AK 18

Am Wochenende fanden im Hamburger GC die diesjährige HEM der Jugend statt. Von der Wendlohe starteten in den einzelnen Altersklassen (AK 14/16/18) insgesamt 7 Jugendliche.

Die beiden AK 14 Spieler Basti Buhk und Luca Fischer landeten in ihrer Altersklasse auf den 18. und 19. Platz.
Nick Nelleßen und Per-Ulrik Pusch gingen in der AK 16 an den Start. Beiden gelang mit einer 77 bzw. 76 am Samstag zwei ganz starke Runden, am Sonntag allerdings konnte an die Leistung nicht ganz angeknüpft werden, trotzdem können beide mit den Plätzen 15 und 17 sehr zufrieden sein.
In der AK 18 belegten die beiden Mannschaftsspieler Miles Jolly und Philipp Esposito den 10. und 11. Platz.

In der AK 18 der Mädchen ging als einzige Wendloher Starterin Kristina Viktoria Segelke an den Start. Kristina spielte an beiden Tagen sehr solides Golf, machte wenig Fehler und lochte viele wichtige Puts auf den so schwierigen Grüns in Falkenstein. Ihre Leistung konnte sie sich mit zwei super Runden (79 & 75) und den daraus resultierenden hervorragenden 2. Platz belohnen.
Nur die Falkensteinerin Lilly Köster brauchte einen Schlag weniger. Hamburger Vizemeisterin in der AK 18 - super Leistung Kristina! In der Wertung über alle Altersklassen kam Kristina auf den 3. Platz.
Den Titel sicherte sich Jugendnationalspielerin Esther Henseleit (Stv. +4,0) vor Lilly Köster.

BS/LKS
15.06.2015